FAMILIENAUFSTELLUNG

Familienstellen/Systemische Aufstellungen/„Bewegungen der Seele“ bezeichnet eine lösungsorientierte innere Arbeit mit der wir unseren wahren Platz im Leben wiederfinden dürfen. Durch Verstrickungen in Familie, Arbeit und anderen Bereichen verlieren wir oft den Platz an dem uns unsere ureigene Kraft zur Verfügung steht. Es wiederholen sich aus irgendeinem Grund bestimmte Dinge, Muster, Zustände die wir nicht verstehen und aus denen wir nicht schaffen herauszutreten. Mithilfe der Aufstellungen können wir von aussen auf diese Muster schauen und sie in eine neue Bewegung bringen. Wir kommen in einer Gruppe zusammen. Die Person die ein Anliegen hat, sucht sich aus der Gruppe Stellvertreter für die beteiligten Personen oder inneren Anteile ihres Themas aus und stellt sie in den Raum zueinander auf. So zeigt sich das aktuelle innere Bild. Die Stellvertreter treten automatisch in das morphische Feld ein und sprechen aus was die betroffenen Anteile sagen möchten. Dadurch entstehen oft körperliche Bewegungen, die das aktuelle Muster auflösen und sich neu formieren möchten. Diese Bewegungen sind lösungsorientiert und zeigen auf wohin der neue Weg gehen darf. Die neue Formation beinhaltet den neuen gesunden und richtigen Platz an dem wir wieder in Kontakt mit unserer Kraft kommen.

 

Mind. 6 Teilnehmer, höchstens 12 Teilnehmer

 

Kosten:

Aufstellung 100.- inkl. 2 Vorgespräche , 1 Nachgespräch

Stellvertreter auf Spendenbasis

Termine: Sonntag, 30.08., Sonntag, 04.10. jeweils von 11 bis ca. 16 Uhr 

Anmeldung per Email: saarangi64(at)gmx.net

das kleine paradies, Blutenburgstraße 79 Rgb., 80634 München